Pulverbeschichten

Seit mehr als 20 Jahren sind wir der Experte für Pulverbeschichtungen. Dank moderner Ausrüstung können wir auch Großteile beschichten. Wir arbeiten für den Handel und die Industrie, aber auch für Privatleute und Designer.

Zahlreiche Vorteile

Bei der Pulverlackbeschichtung wird Lackpulver mittels einer elektrostatischen Sprüheinrichtung oder im Tribo-Verfahren auf das Werkstück aufgetragen. Danach wird es bei Temperaturen von 150°C bis 200°C geschmolzen und chemisch vernetzt.

Vorteile der Pulverbeschichtung:

  • Reproduktionsgenauigkeit und Homogenität des Erscheinungsbildes
  • Resistent gegen Umwelteinflüsse
  • Große Farbvielfalt, verschiedene Glanzgrade und Oberflächenstrukturen
  • Kratzfest und schlagzäh
  • Keine Umwelt- oder Gesundheitsbelastung durch Lösemittel oder Schwermetalle

Ein- und Zweischichtsystem

Bei der Pulverbeschichtung unterscheidet man hauptsächlich zwischen 2 Verfahren. Das Einschichtsystem – also eine optimierte Pulverbeschichtung – empfiehlt sich für verzinkten oder metallisierten Stahl.

Das Zweischichtsystem – Pulverprimer und Pulverlack – ist für ungeschützten Stahl im Außenbereich besonders geeignet. Dort bietet es einen hohen Korrosionsschutz.

Wir beschichten Einzelstücke, Groß- oder Serienteile aus Stahl, Edelstahl, Aluminium und Guss. Maximale Dimensionen sind L= 11,20 m, B= 2,5 m und H= 3,1 m. Korrosionsschutzkategorie bis C5 möglich.

Pulverbeschichten
Pulverbeschichten
Pulverbeschichten
Pulverbeschichten
Pulverbeschichten
Pulverbeschichten
Pulverbeschichten
Pulverbeschichten
Pulverbeschichten
Pulverbeschichten
Pulverbeschichten
Pulverbeschichten
Pulverbeschichten
Pulverbeschichten
Pulverbeschichten
Pulverbeschichten
Pulverbeschichten
Pulverbeschichten
Pulverbeschichten